Cliq Digital: Kurseinbruch ohne News

17.06.2021 | Portfolio-Aktien

Cliq Digital: Kurseinbruch ohne News
Cliq Digital: Kurseinbruch ohne News

Die Aktie von Cliq Digital musste zuletzt deutliche Kurseinbußen hinnehmen. Fundamentale Nachrichten als Anlass gab es keine. Die Zahlen sprechen für die Aktie.


Ohne erkennbaren Grund hat die Aktie von Cliq Digital seit ihrem Allzeithoch Mitte April um über 30 % korrigiert. Das ist auch insofern überraschend, als das Unternehmen seitdem glänzende Q1-Zahlen (Umsatz +49 %, EBITDA +142 %) sowie die vollständige Übernahme einer Tochtergesellschaft gemeldet hat, durch die sich der Gewinn je Aktie auf einen Schlag um rd. 30 % erhöhen soll.

Unterstellt man, dass das Unternehmen keine unseriöse Informationspolitik betreibt und etwaige negative Interna nicht vorab von Insidern genutzt werden, bleibt als wahrscheinliche Erklärung vorerst nur eine Kettenreaktion aus Gewinnmitnahmen und ausgelösten Stop-Loss-Limits, die für den Kursrutsch verantwortlich ist.

Fazit

Da die Aktie bislang trotzdem ein sehr erfolgreiches Investment war und nunmehr rechnerisch nur noch ein KGV von 11 und eine Dividendenrendite von über 3 % bei weiterhin guten Wachstumsperspektiven aufweist, bleiben wir auf Bewährung investiert.

Die Aktie von Cliq Digital ist seit Mai 2020 Mitglied im Value-Stars-Deutschland-Index und hat seitdem um 434 % zugelegt. Im laufenden Jahr hat der Index bereits eine Rendite von 23,6 % erzielt, während der DAX seit Jahresbeginn 14,9 % gestiegen ist (Stand 17.06.2021, 11.20 Uhr)


Disclaimer

Der Value-Stars-Deutschland-Index und/oder der Autor und/oder verbundene Personen oder Unternehmen besitzen Anteile an folgenden Unternehmen: Cliq Digital. Dieser Beitrag stellt eine Meinungsäußerung und keine Anlageberatung dar. Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise.

Keine News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter, um
stets auf dem Laufenden über den Value-Stars-Deutschland-Index zu bleiben.

Ihre Daten werden nur zum Zwecke des Newsletter-Versands verwendet. Sie können sich jederzeit über einen Abmeldelink im Newsletter abmelden.