Value-Stars-News
Value-Stars-News

Interview: Nebenwerte - warum schwächeln die Outperformer?

Unser Analyst Oliver Franz erläutert im Interview, wie die aktuelle Schwäche der deutschen Nebenwerte zu erklären ist und warum bald mit einer Wiederentdeckung zu rechnen ist.

Während der DAX trotz technischer Rezession in Deutschland nahe dem Allzeithoch notiert, liegen der SDAX und auch der Value-Stars-Deutschland-Index immer noch deutlich unter ihren Höchstständen. Nach Einschätzung unseres Analysten Oliver Franz handelt es sich dabei aber nur um ein temporäres Phänomen und eine kleine Gegenbewegung nach der starken Outperformance der letzten Jahre.

Anzeige

Besser als der DAX

Seit Auflage hat der Value-Stars-Deutschland-Index den DAX deutlich geschlagen.

Lesen Sie im folgenden Interview mit dem Vermögensverwalter GFA Finanzinstitut, wie sich die aktuelle Underperformance der Nebenwerte erklärt, warum die Value-Strategie langfristig dennoch die besten Ergebnisse verspricht und wann mit einer Wiederentdeckung der Small-Caps zu rechnen ist.

Link zum vollständigen Interview


Disclaimer

Dieser Beitrag stellt eine Meinungsäußerung und keine Anlageberatung dar. Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise.

In Value-Stars investieren?

Das geht ganz einfach
über unser Indexzertifikat.

Kauf 246,58 €
 
Verkauf 245,35 €
Stand 28.05.2024 / 13:28, L&S
ISIN: DE000LS8VSD9
   Kopieren
Performance  
+145,4 %
Seit Emission
+9,0 %
Ø pro Jahr
Emissionskurs (EUR)
100,00
Emissionsdatum
23.12.2013
Handelsplätze
Stuttgart, L&S
Zertifikatsgebühr p.a.  
1,75 %
Performancegebühr  
20,0 %
Keine News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter, um
stets auf dem Laufenden über den Value-Stars-Deutschland-Index zu bleiben.

Ihre Daten werden nur zum Zwecke des Newsletter-Versands verwendet. Sie können sich jederzeit über einen Abmeldelink im Newsletter abmelden.