Value-Stars-News
Value-Stars-News

Sixt: Mal wieder Rekordzahlen

Noch werden die starken Zahlen des Autovermieters von der Börse nicht honoriert. Früher oder später dürfte die positive Entwicklung des Mitglieds im Value-Stars-Deutschland-Index aber auch auf den Kurs durchschlagen.

Nachdem schon das letzte Geschäftsjahr mit Rekordzahlen auf ganzer Linie endete, knüpft unser Portfolio-Titel Sixt auch im laufenden Jahr daran an und schreibt mit einem Umsatz von 925,1 Mio. Euro (+24,4 %) und einem EBIT von 157,4 Mio. Euro (+15,7 %) das beste zweite Quartal der Firmengeschichte. 

Der deutliche Ertragsrückgang aus dem ersten Quartal, der aus Sondereffekten gegenüber dem coronabedingt sehr starken Q1/22 resultierte, ist damit schon ein gutes Stück weit ausgebügelt. Daher bekräftigte der Vorstand seine Jahresprognose, die für 2023 ein starkes Umsatzwachstum und im Mittel einen Gewinn vor Steuern knapp unter Vorjahr vorsieht.

Anzeige

Besser als der DAX

Seit Auflage hat der Value-Stars-Deutschland-Index den DAX deutlich geschlagen.

{werbung:ende

Fazit

Während der Kurs das noch nicht goutierte, sehen wir vor allem das erhebliche strukturelle Wachstum des Autovermieters (insb. durch die starke US-Expansion), das im kommenden Jahr auf die Erträge durchschlagen dürfte. Die Aktie bleibt ein klarer Kauf. 

Die Aktie der Sixt ist seit Januar 2014 Mitglied im Value-Stars-Deutschland-Index. Seit seiner Auflage im Dezember 2013 hat der Value-Stars-Deutschland-Index bereits eine Rendite von 153,9% erzielt, während der DAX im gleichen Zeitraum um 67,4% gestiegen ist (Stand 15.08.2023, 11:00 Uhr).

Disclaimer

Dieser Beitrag stellt eine Meinungsäußerung und keine Anlageberatung dar. Bitte beachten Sie die rechtlichen Hinweise.

In Value-Stars investieren?

Das geht ganz einfach
über unser Indexzertifikat.

Kauf 240,60 €
 
Verkauf 239,40 €
Stand 14.06.2024 / 23:00, L&S
ISIN: DE000LS8VSD9
   Kopieren
Performance  
+139,4 %
Seit Emission
+8,7 %
Ø pro Jahr
Emissionskurs (EUR)
100,00
Emissionsdatum
23.12.2013
Handelsplätze
Stuttgart, L&S
Zertifikatsgebühr p.a.  
1,75 %
Performancegebühr  
20,0 %
Keine News verpassen!

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter, um
stets auf dem Laufenden über den Value-Stars-Deutschland-Index zu bleiben.

Ihre Daten werden nur zum Zwecke des Newsletter-Versands verwendet. Sie können sich jederzeit über einen Abmeldelink im Newsletter abmelden.